Cocktailbox Casa del Daiquiri
Cocktailbox Casa del Daiquiri
Cocktailbox Casa del Daiquiri

NIO Cocktails

Cocktailbox Casa del Daiquiri

Angebotspreis€42,00
Menge:

6 Variationen des Daiquiri, kreiert von Weltklasse-Mixologen. Jeweils mit Ron Santiago de Cuba 11 Jahre alt.

El Oriente | Sommer-Daiquiri | Noches de Malecon | Vergessener Daiquiri | Frezza Daiquiri | El Presente

Erinnern Sie sich an den schönsten Urlaub, den Sie je hatten. Stellen Sie sich nun vor, die Erinnerung wäre ein Cocktail. So gut schmecken diese Daiquiris. Jedes wird aus dem 11 Jahre alten leichten Rum von Ron Santiago de Cuba mit Noten von Vanille, Kokosnuss und Mandel hergestellt.

Forgotten Daiquiri – von Jimmy Bertazzoli, Italien

(Ron Santiago De Cubatm Extra Añejo 11 Jahre alt / Cachaça Yaguara Bio / Peychaud'S Bitter / Angostura Bitter / Toschi Flüssigzucker / Bio-Zitronensäure / Wasser. | 24 % ABV)

Es stellt die authentischen Aromen des Aguardiente aus Kuba im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert wieder her. Die Mischung aus bitterem und reinem Zuckerrohrsaftschnaps bringt diesen Daiquiri aus Kubas goldenem Zeitalter direkt in Ihr Glas

Frezza Daiquiri – von Alexander Frezza, Italien

(Ron Santiago De Cubatm Extra Añejo 11 Jahre alt / Bols Weiße Pfefferminze / Maraschino Luxardo / Toschi Flüssigzucker / Bio-Zitronensäure / Wasser. | 24,3 % ABV)

Die ultimative Essenz dessen, was ein kubanischer Cocktail sein sollte: edel, raffiniert und mit einem frischen Geschmack. Rum, knackige Minze und fruchtiger Maraschino vereinen die wahre Essenz klassischer kubanischer Cocktails.

Noches de Malecón – von Federico Pavan, London

(Ron Santiago De Cubatm Extra Añejo 11 Jahre alt / Briottet Crème De Melon / Bordeaux-Kaffeelikör / Bio-Zitronensäure / Wasser. | 19,7 % ABB)

Dieser Cocktail fängt den Geist von El Malecón ein, der Küstenpromenade von Havanna. Es besteht aus Melone anstelle von Limette und Likör, gewürzt mit Bohnen von Kubas Kaffeeplantagen.

El Oriente – von Georgia Billing, London

(Ron Santiago De Cubatm Extra Añejo 11 Jahre alt / Mandarine Napoleon Cognac / Ingwerlikör / Bio-Zitronensäure / Wasser. | 24,1 % ABV)

Der Oriente ist als Kubas „Wiege des leichten Rums“ bekannt. Dieser Cocktail ist vom markanten Vanille- und Kokosnussprofil von Ron Santiago de Cuba inspiriert und verbindet ihn mit Aromen fernöstlicher Gewürze und sanfter Zitrusfrüchte.

Summer Daiquiri – von Nathalie Lulu, Hongkong

(Ron Santiago De Cubatm Extra Añejo 11 Jahre alt / Earl Grey Tea Cordial / St. Germain Liquor / Bitter Truth Orange Bitters / Toschi Flüssigzucker / Bio-Zitronensäure / Wasser. | 25,7 % ABV)

Der Daiquiri gilt seit jeher als Getränk, das man im Sommer, am Strand oder auf Partys genießen kann. Hier wird es durch duftenden Earl Grey und einen süßen Hauch Holunderblütenlikör verfeinert, perfekt für einen Schluck an einem heißen Tag.

El Presente Daiquiri – von Patrick Pistolesi, Italien

(Ron Santiago de Cuba™ extra añejo 11 Jahre / Giffard Caribbean Pineapple / Passion Fruit Likör Bols / Maraschino / Bio-Zitronensäure / Toschi-Flüssigzucker / Wasser. | 24,8 % ABV)

Inspiriert von seiner Reise nach Kuba strotzt der El Presente-Cocktail vor Ananas- und Passionsfruchtaromen, die alle den 11-jährigen leichten Rum von Ron Santiago de Cuba ergänzen.

Daiquiris Geschichte
Wir bringen ein hochwertiges, aufregendes Geschmackserlebnis zu Ihnen nach Hause oder wo immer Sie möchten. Gönnen Sie sich oder schenken Sie einen wundervollen Sinnesmoment; Unsere Cocktails werden nach den Rezepten von Patrick Pistolesi kreiert und in vollständig recycelbaren Designerverpackungen versendet

Ausschnitte aus der Dinnerparty
Wenn Ihre Gäste neugierig werden, zeigen Sie Ihr Wissen. Sagen Sie ihnen, dass Daiquiri (ausgesprochen „da-ee-kiree“) eigentlich eine Bergbaustadt in Kuba ist. Es ist nach diesem ungewöhnlichen Ort benannt, weil Jennings Cox, ein amerikanischer Bergbauingenieur, eine Dinnerparty veranstaltete und ihm der Gin für seine Cocktails ausging. Stattdessen schnappte er sich Rum: die am leichtesten erhältliche Spirituose in Kuba. Zwei Jahre später, im Jahr 1902, übernimmt der wenig bekannte Daiquiri die New Yorker Gesellschaft. Als die Prohibition 20 Jahre später in Kraft tritt, fliegen amerikanische Touristen nach Kuba und verlangen gezielt nach diesem süßen Rumcocktail.