Gefüllte Auberginen
Gefüllte Auberginen

Terroirs du Liban

Gefüllte Auberginen

Angebotspreis€10,00
Gewicht:270 g
Menge:

Diese gefüllten Auberginen sind eine traditionelle libanesische Delikatesse mit einem göttlich würzigen Geschmack und werden als „Makdous“ bezeichnet. Dieses Gericht wird in der Region Qaa im Libanon zubereitet und ist herzhaft und scharf mit einer breiten Palette an Texturen. Auberginen sind für ihre große Kalium- und Ballaststoffquelle bekannt.

Makdous oder eingelegte Auberginen sind eine beliebte libanesische Delikatesse, die aus jungen Auberginen zubereitet wird, die mit Walnüssen, Knoblauch, Salz, Pfeffer gefüllt und in Olivenöl eingelegt werden.
Traditionell wurde Makdous im Spätherbst zubereitet und in den Wintermonaten verzehrt. Diese ganz besondere Vorspeise passt gut zu fast jedem Käse und wird normalerweise mit etwas Brot und Tomatenscheiben verzehrt oder für eine pikante Note auf Salate gestreut. Unsere Auberginen werden in der Qaa-Region im äußersten Osten des Libanon angebaut, die für die besten Makdous des Landes bekannt ist. Die trockene Hitze der langen, heißen Sommer und der fruchtbare Boden von Qaa bieten das perfekte Klima für diese Kulturpflanze.

Zutaten
Auberginen, Pflanzenöl, Paprika, Walnüsse, Knoblauch und Salz.
*Enthält Walnuss.